De tempo al tempo

Das gab´s nur einmal…?

IMG_2427
… jeder hat so seine Phase …

Das Zyklen in der Natur existenziell zum Dasein gehören, ist eine Binsenweisheit. Wiederkehrende astronomische Ereignisse, der Wechsel zwischen Eis- und Warmzeiten oder die Jahreszeiten gehören zur akzeptierten Lebenswirklichkeit und können im Grundsatz voraussagt werden.

Interessant ist die Frage, ob auch die Entwicklung einer Gesellschaft in langen, mittleren und kurzen Zyklen verläuft und ob es Regelmäßigkeit gibt, an denen man sich orientieren kann. Vielleicht stimmt dann „Das gab´s nur einmal“ gar nicht wirklich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.